Langjähriger MTC-Partner stellt sich vor: GE Healthcare Austria GmbH & Co OG

GE Logo
Standort GE Healthcare in Zipf von oben
© GE Healthcare Austria GmbH & Co OG
4 Ultraschallgeräte von GE Healthcare
© GE Healthcare Austria GmbH & Co OG
Ultraschallbild von 9-Wochen alten Zwillingen
© GE Healthcare Austria GmbH & Co OG

29.05.2017

Global Player in der Medizintechnik - Technologie aus Zipf erobert die Welt der Fraunheilkunde

GE Healthcare Austria am Standort Zipf, vormals Kretztechnik, ist seit Jahrzehnten auf medizinische Ultraschalldiagnostik spezialisiert und hat mit zahlreichen Innovationen Geschichte auf diesem Gebiet geschrieben. Seit 15 Jahren ist das Unternehmen auch Teil des General Electric Konzerns und agiert seitdem als weltweites „Center of Excellence“ für Ultraschallgeräte für den Bereich Gynäkologie und Geburtshilfe.

Heute beschäftigt das Unternehmen mehr als 250 Mitarbeiter in der Entwicklung und Produktion von Ultraschallsystemen, welche unter dem Produktnamen Voluson in alle Welt exportiert werden – jährlich werden geschätzte 200 Millionen Menschenleben pro Jahr mit Hilfe von Voluson Ultraschallsystemen berührt.

Kommentar Roland Rott – Beirat im MTC:
Uns verbindet eine langjährige Kooperation mit dem Medizintechnik Cluster. Als erfolgreiches Unternehmen in diesem Bereich sind wir sehr daran interessiert, dass sich der Standort wie auch das Ecosystem von Mitarbeitern und Unternehmen in Oberösterreich weiterentwickelt.

 

>> Nähere Informationen