Langjähriger MTC-Partner stellt sich vor: LIFEtool gemeinnützige GmbH

Logo LIFEtool
Mann sitzt vor Computer und hat Medizinprodukt im Mund
Mario Marusic alais Deejay Ridinaro mit der IntegraMouse Plus von LIFEtool – eine Mund-Computermaus, die nur mit den Lippen bedient wird. © Florian Neumüller
© Florian Neumüller

28.06.2017

LIFEtool: computerunterstützte Kommunikation
LIFEtool erhöht mit Assistierenden Technologien und (computer) Unterstützten Kommunikation die Lebensqualität für Menschen mit fehlender Lautsprache, Menschen mit körperlicher Behinderung sowie Menschen mit Lernbeeinträchtigung.

Stellen Sie sich vor: Sie sind durstig und können sich kein Glas Wasser bestellen, weil sie nicht sprechen können. Oder: Sie haben Bauchschmerzen und können nicht sagen, wo es genau wehtut. Niemand versteht Ihre Gesten oder noch schlimmer, Sie werden falsch verstanden. In Österreich leben ca. 60.000 Menschen mit eingeschränkter Lautsprache. Wie wir alle, haben auch sie viel zu sagen, denn Kommunikation ist ein Menschenrecht! Kommunikation, die gelingt, macht glücklich und wenn sie nicht gelingt, ist das frustrierend für die Betroffenen und ihr Umfeld. Es gibt eine Fülle an Hilfsmitteln, die bei der Kommunikation unterstützen. Technik kann helfen, aber nur dann, wenn sie sich dem Menschen und seinen individuellen Bedürfnissen anpasst. Genau das macht das gemeinnützige Unternehmen LIFEtool. Die Berater helfen, technische Hilfen und Kommunikationshilfen für Menschen mit Behinderungen anzupassen. Sie arbeiten mit möglichst allen beteiligten Personen zusammen und bieten individuelle und unabhängige Beratung, fachspezifische Schulungen und Workshops. Forschung und Entwicklung ist die zweite Säule bei LIFEtool gemeinnützige GmbH. Pädagogen, Psychologen, Therapeuten und Techniker entwickeln interdisziplinär Software und Apps für die Sonderpädagogik und alternative Eingabehilfen wie die IntegraMouse Plus für Menschen mit Behinderung. Wir beteiligen uns gemeinsam mit universitären Forschungspartnern an aktuellen Forschungsprojekten, um neueste Technologien für Menschen mit Behinderung und Menschen im Alter zugänglich zu machen. Wir forschen bereits heute an Lösungen, die Menschen mit Behinderungen und Menschen im Alter zukünftig das Leben erleichtern und ihre Autonomie fördern.

Kommentar DI Karl Kaser, Technischer Leiter, LIFEtool - Beirat im MTC
„Die Mitgliedschaft beim MTC ermöglicht LIFEtool den Zugang zu Experten und Expertinnen im Bereich der Medizintechnik. Durch den inhaltlichen und persönlichen Austausch entstehen neue Ideen, aus denen wir bei LIFEtool innovative Projekte für Menschen mit Behinderung und Menschen im Alter entwickeln können. Durch den MTC lernen wir auch Partner für die Umsetzung der Projekte kennen.“

 

>> Weitere Informationen