StartseiteKooperationenQualifizierungen

Qualifizierungen

Um den Bedarf einer Basis- und Weiterbildung für FacharbeiterInnen aus den Bereichen Gesundheits- und Medizintechnik zu decken, wurden gemeinsam mit dem Österreichischen Verband der KrankenhaustechnikerInnen (ÖVKT) zwei Ausbildungsreihen konzeptioniert.

Expertinnen und Experten aus den verschiedenen Fachgebieten vermitteln den Teilnehmern der Ausbildungsreihen praxisorientiertes und (technisch) breit gefächertes Know-how. Da die Module in unterschiedlichen Krankenhäusern stattfinden und in jedem davon eine Führung durch das Haus vom jeweiligen Zuständigen vorgesehen ist, bekommen die Teilnehmer direkten Einblick in die Arbeitsabläufe anderer Kliniken. Somit werden die Teilnehmer nach Abschluss der Ausbildungsreihe selbst zum/zur Experten/Expertin in allen haus- und betriebstechnischen bzw. medizintechnischen Belangen.

Die Seminarreihen starten immer abwechselnd zu Beginn eines Jahres für einen Zeitraum von insgesamt einem Jahr und umfassen mehrere Module im Umfang von bis zu 3 Tagen, wobei jedes Modul unabhängig von den anderen und nicht aufbauend ist.

Grundlagen der Haus- und Betriebstechnik in Gesundheitseinrichtungen

Ziel: Mitarbeiter aus verschiedenen handwerklichen Ausbildungsschienen auf die vielseitigen Aspekte der Gebäudetechnik in Gesundheitseinrichtungen adäquat zu qualifizieren, um zukünftige Aufgaben aus anderen Bereichen übernehmen zu können (Bereitschaftsdienst).

Zielgruppe: Techniker und Personal im technischen Umfeld von Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen, Reha- und Gesundheitseinrichtungen, die sich zu den Themen der Haustechnik weiterbilden wollen

Inhalte: 6 Module

  • Grundlagen
  • Elektrotechnik
  • Leittechnik & IT
  • Lüftung & Kälte
  • Heizung & Sanitär
  • Geräte & Rufbereitschaft

Nächster Start: voraussichtlich Jänner 2021

Nähere Informationen folgen zeitgerecht! Sollten Sie sich für die Seminarreihe interessieren, können Sie sich gerne unverbindlich bei uns vormerken lassen und wir kontaktieren Sie, sobald mehr Informationen zur Verfügung stehen!

Grundlagen der Medizintechnik für FacharbeiterInnen

Ziel: Mitarbeiter aus Krankenhäusern sowie Unternehmen, die den Ein- und Umstieg in die Medizintechnik planen bzw. sich in dieser Phase befinden, adäquat zu schulen. Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern, Kennenlernen der Arbeitsabläufe anderer Gesundheitseinrichtungen sowie Auffrischen von speziellen Kenntnissen für Mitarbeiter mit langjähriger Berufserfahrung in der Medizintechnik.

Zielgruppe: Medizintechniker, Elektrotechniker und Elektroniker, Krankenhaustechniker und Personal im technischen Umfeld von Krankenhäusern

Inhalte: 3 Module

  • Rechtliche Grundlagen
  • Spezielle Kapitel der Medizintechnik
  • Gerätekunde

Nächster Start: März 2020

>> Nähere Informationen, Termine & Anmeldung

Foto: Susanna Molterer

Susanna Molterer

Cluster-Koordinatorin
Mobil: +43 664 8481 283
Tel.: +43 732 79810 - 5156

Folgen Sie uns auch auf:

Kooperationspartner finden