ERFAhrungsaustauschrunden

Eines der erfolgreichsten Formate im Medizintechnik- Cluster sind ERFAhrungsaustauschrunden, sogenannte ERFAs. Ziel dieser Runden ist der gemeinsame Erfahrungsaustausch von Fachleuten zu einem Querschnittsthema, wie z.B. Qualitätsmanagement (QM).

Bei einer ERFA treffen sich die zuständigen Vertreter der Unternehmen vier Mal im Jahr um in einer Expertenrunde ein Spezialthema aus dem Fachgebiet zu diskutieren. Die Themen wählen die Teilnehmer vorab selbst bei einer Kick-Off Veranstaltung aus.

Grundsätzlich nehmen ca. 6-8 Unternehmen mit bis zu zwei Vertretern an einer ERFA-Runde teil. Die ERFAs finden meist in den Räumlichkeiten eines teilnehmenden Unternehmens statt, um anschließend auch Unternehmensbesichtigungen durchführen zu können.


Der Medizintechnik-Cluster bietet fünf MedTech-ERFAhrungsaustauschgruppen angeboten:

>>zwei zum Thema „Qualitätsmanagement“ (OÖ & Salzburg)
>>
eine zum Thema „Vertrieb“
>>
eine zum Thema „Produktion“
>>
eine zum Thema „Beschaffung“


Wenden Sie sich bei Interesse an einer/mehreren ERFAhrungsaustauschrunden an uns: medizintechnik-cluster@biz-up.at, +43 732 79810 5156