MTC-Partner. News

Als MTC-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Unternehmens-News* kostenlos in unserem MedTech-Netzwerk zu präsentieren! Senden Sie uns Ihre Unternehmens-News (z.B.: Produktinnovationen, Auszeichnungen, Referenzen...) per Mail.


Wir benötigen hierfür von Ihnen: 

  • Aktuelle Presseaussendung in Word oder pdf
  • Aussagekräftige Headline
  • Informationen in einer Kurzversion 
  • Dazu jeweils ein Fotos und/oder Logo/Grafik, inkl. Beschreibung/Bildtext und Quellenangabe


Gerne bewerben wir auch Ihre Veranstaltungen & Weiterbildungsprogramme!
Möglichkeiten und Preise finden Sie hier.

*Die finale Auswahl und Veröffentlichung der übermittelten redaktionellen Beiträge obliegt dem Medizintechnik-Cluster. Der MTC behält sich das Recht vor, übermittelte Beiträge nicht zu veröffentlichen. Sollte der MTC der Ansicht sein, dass der übermittelte redaktionelle Beitrag reinen Werbecharakter hat, besteht die Möglichkeit einer kostenpflichtigen Veröffentlichung. In diesem Falle nimmt der MTC für eine detaillierte Abstimmung mit dem jeweiligen Unternehmen Kontakt auf.

Gruppenfoto Staatspreis-Gewinner mit den Kategorie-Siegern und den Jury-Preisträgern
Gruppenfoto Staatspreis-Gewinner mit den Kategorie-Siegern und den Jury-Preisträgern © Anna Rauchenberger

VOEST-ALPINE Stahlstiftung gewinnt den Staatspreis Unternehmensqualität 2021

Auszeichnung für ganzheitliche Spitzenleistungen

24.09.2021

Konsequente Verbesserungen machen sich bezahlt: Aus diesem Grund ging die nationale Auszeichnung für ganzheitliche Spitzenleistungen in diesem Jahr an die VOEST-ALPINE Stahlstiftung. Der Staatspreis Unternehmensqualität wird seit 1996 vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) und der Quality Austria vergeben.


Foto Konrad Scheiber
Konrad Scheiber © Fotostudio Rene

Konrad Scheiber erhält EOQ Georges Borel Award

Auszeichnung für Förderung der europäischen Qualitätsbewegung

24.09.2021

Am 15. September 2021 wurden von der EOQ (European Organization for Quality) im Rahmen einer virtuellen Preisverleihung die diesjährigen Georges Borel Awards verliehen. Unter den Preisträgern des Jahres 2021 befindet sich Prof. Konrad Scheiber, Geschäftsführer der Quality Austria. Er erhielt den Georges Borel Award 2021 für europäische Leistungen.


Cover qualityaustria Kursprogramm 2022 © Unsplash.com/krakenimages, Gestaltung: Quality Austria
Cover qualityaustria Kursprogramm 2022 © Unsplash.com/krakenimages, Gestaltung: Quality Austria

Ausbildungsangebot wird erweitert

Quality Austria zeigt im neuen Kursprogramm wohin der Trend geht: Diversität, Barrierefreiheit, Kreislaufwirtschaft

24.09.2021

EU-weit wird die Kreislaufwirtschaft forciert, Websites müssen barrierefrei werden und Diversität ist in vielen Betrieben noch längst keine Selbstverständlichkeit. „Es gibt Entwicklungen, an denen Österreichs Unternehmen einfach nicht mehr vorbeikommen, und denen wir im neuen Kursprogramm 2022 unbedingt Rechnung tragen wollten“, erklärt Konrad Scheiber, Geschäftsführer der Quality Austria. Angeboten werden auch neue Lehrgänge zu trendigen Digital-Themen wie zum Beispiel Unsupervised Machine Learning oder der Blockchain-Technologie.


Forgtin Uhr
© Pansatori GmbH

Revolutionäres Medizinprodukt gegen Tinnitus besteht die erste Bewährungsprobe – aktuelle Studie der Universität Regensburg zeigt überaus hohen Wirkungsgrad

Innovatives Produkt der Pansatori GmbH zeigt Wirkung durch Studienergebnisse des Departments of Psychiatry and Psychotherapy, University of Regensburg

20.09.2021

Die Pansatori GmbH, ein Start-up aus Braunau am Inn in Österreich, gibt die ersten Ergebnisse einer Studie, erstellt durch das Department of Psychiatry and Psychotherapy der University of Regensburg, zum Medizinprodukt ForgTin® bekannt. ForgTin® ist ein nicht invasiver Bügel aus Edelstahl und Soft-Touch-Silikon und wird tagsüber dauerhaft am Ohr getragen. Durch Druckverteilung auf vier wesentliche Punkte hilft ForgTin® bei der Behandlung von Tinnitus und ermöglicht Patient*innen mehr Ruhe und Entspannung.


Houskapreis - Schachtel mit Karte Club der Houskapreisträger
Club der Houskapreisträger © Georg Wilke

Symptomas eHealth-Lösung für den Houskapreis 2021 nominiert

Der Houskapreis wird jährlich an die besten anwendungsnahen Forschungsprojekte Österreichs vergeben: Dieses Jahr ist auch Symptoma nominiert.

14.09.2021

Mit einer Dotierung von insgesamt 500.000 Euro ist der Houskapreis der B&C Privatstiftung der größte private Preis für innovative Forschung in Österreich. Als eines von fünf Projekten ist Symptomas digitaler Gesundheitsassistent 2021 Anwärter auf den heimischen „Forschungs-Oscar“. Die Auszeichnung der Gewinner erfolgt am 23. September.


Vier Herren stehend auf Stiege vor Gebäude
V.l.n.r: Andreas Lindner (IllumiNati), Dr. Klemens Schulz (L&R), Univ.-Prof. Dr. Oliver Muensterer (IllumiNati) und Dr. Christian Rohrer (L&R) vor dem L&R College in Rengsdorf © Lohmann & Rauscher GmbH & CoKG

Kooperation mit Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz®: L&R ehrt Medizinsonderpreis-Gewinner IllumiNati

14.09.2021

Am 30. Juni lud Lohmann & Rauscher (L&R) zur offiziellen Urkundenübergabe an den Gewinner der Kategorie „Medizinsonderpreis“ des Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz® 2020 an seinem Standort in Rengsdorf/Deutschland. Das international agierende Medizinprodukteunternehmen L&R stiftete diesen Preis und zeichnete stellvertretend für das Team von „IllumiNati“ Univ.-Prof. Dr. Oliver Muensterer und Andreas Lindner aus. IllumiNati sind Instrumente zur besseren Orientierung und Navigation durch eine spezielle Beleuchtung bei OPs. Pandemie-bedingt fand die Verleihung ein Jahr später und nun in kleinem Kreis statt.


Portrait von Prof. Clemens Schmitt
Prof. Clemens Schmitt © JKU

Corona-Impfung bei Krebs: Studienergebnisse machen Hoffnung

07.09.2021

Eine Studie unter Federführung der Medizinischen Fakultät der Johannes Kepler Universität Linz hat untersucht, wie gut Krebspatient*innen auf die mRNA-Impfstoffe Pfizer/BioNTech und Moderna ansprechen.


Emilio López © ENGEL
Emilio López ist der neue Geschäftsführer von ENGEL de Mexico SA de CV. © ENGEL

ENGEL in Mexiko mit neuem Geschäftsführer

03.09.2021

Emilio López hat die Geschäftsführung von ENGEL de Mexico SA de CV übernommen. Er folgt auf Peter Auinger, der zum 1. September 2021 in den Ruhestand wechselte.


Der Nutzen im Zusammenspiel von ERP- und CAQ-Software in der Medizintechnik

01.09.2021

ERP- und CAQ – Software-Lösungen spielen eine immer größere Rolle bei Software-Einführungs-Projekten in der Medizintechnik.


Gerald Seifriedsberger © GE Healthcare Austria GmbH & Co OG
Gerald Seifriedsberger ist neuer Geschäftsleiter der GE Healthcare Austria GmbH & CO OG © GE Healthcare Austria GmbH & Co OG

GE Healthcare – Personalia Update

30.07.2021

Gerald Seifriedsberger, hat am 1. Juli 2021 die Geschäftsleitung der GE Healthcare Austria GmbH & CO OG übernommen.


453 Einträge | 46 Seiten
Susanna Molterer

Susanna Devulder

Projektmanagerin
Mobil: +43 664 8481 283
Tel.: +43 732 79810 - 5156

Folgen Sie uns auch auf:

Kooperationspartner finden