MTC-Partner. News

Als MTC-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Unternehmens-News* kostenlos in unserem MedTech-Netzwerk zu präsentieren! Senden Sie uns Ihre Unternehmens-News (z.B.: Produktinnovationen, Auszeichnungen, Referenzen...) per Mail!


Wir benötigen hierfür von Ihnen: 

  • Aktuelle Presseaussendung in Word oder pdf
  • Aussagekräftige Headline
  • Informationen in einer Kurzversion 
  • Dazu jeweils ein Fotos und/oder Logo/Grafik, inkl. Beschreibung/Bildtext und Quellenangabe


Gerne bewerben wir auch Ihre Veranstaltungen & Weiterbildungsprogramme!
Möglichkeiten und Preise finden Sie hier.

*Die finale Auswahl und Veröffentlichung der übermittelten redaktionellen Beiträge obliegt dem Medizintechnik-Cluster. Der MTC behält sich das Recht vor, übermittelte Beiträge nicht zu veröffentlichen. Sollte der MTC der Ansicht sein, dass der übermittelte redaktionelle Beitrag reinen Werbecharakter hat, besteht die Möglichkeit einer kostenpflichtigen Veröffentlichung. In diesem Falle nimmt der MTC für eine detaillierte Abstimmung mit dem jeweiligen Unternehmen Kontakt auf.

Bild Glaskünstler Robert Comploj
Der Glaskünstler Robert Comploj bei der Arbeit in seiner GLASHÜTTE Schauwerkstatt in der "Spinnerei Traun". Foto: Werner Redl

Einreich-Countdown zum INTEGRI 2016 läuft

09.02.2016

Es sind bereits zahlreiche Einreichungen zum INTEGRI 2016 eingetroffen. Nutzen Sie jetzt noch die letzte Chance, um Ihre Idee oder Ihr Projekt (begonnen oder bereits beendet) zum diesjährigen INTEGRI einzureichen. Um möglichst viele Einreichungen zu bekommen und so der Integrierten Versorgung in Österreich noch mehr Relevanz beizumessen, wurde die Einreichfrist vom 1.2. auf den 19.2.2016 verlängert!


Bild Genspeed R2

Greiner Bio-One sagt Antibiotika-resistenten Krankenhaus-keimen den Kampf an

21.12.2015

Greiner Bio-One Diagnostics mit Sitz in Rainbach entwickelt Schnelltests zur frühzeitigen Erken-nung von teilweise lebensbedrohlichen Krankenhauskeimen.


Logo Software Quality Days

Tool Challenge bei den Software Quality Days 2016 in Wien!

17.12.2015

Die Herausforderung der Tool Challenge 2016 ist dieses Jahr: "Structuring Requirements by Configuration Management and Revision Control".


Logo: Software Quality Lab

Software Quality Lab - Inkubator-Idee

26.11.2015

Software Quality Lab unterstützt Startups und Jungunternehmer, die in den Themenbereichen "Medizintechnik & Gesundheit" tätig sind, als Inkubator.


Logo: Lifetool

LIFEtool: Spenden statt schenken

26.11.2015

LIFEtool Spenden statt schenken: Auch wer nicht sprechen kann, hat viel zu sagen. LIFEtool hilft. Helfen Sie helfen!


Logo: Raiffeisenlandesbank Oberösterreich

RLB OÖ - Vizekanzler Reinhold Mitterlehner bei „Minister im Dialog“

26.11.2015

Bereits zum dritten Mal war Reinhold Mitterlehner Gast bei der Veranstaltungsreihe „Minister im Dialog“ in der Raiffeisenlandesbank OÖ.


Logo: Quality Austria

Vorsprung durch Qualität

26.11.2015

Vorsprung durch Qualität - Weltqualitätstag hebt Qualität als dynamischen Wettbewerbsfaktor hervor!


exceet investiert in Fertigung für modernste LED-Beleuchtung

26.11.2015

exceet electronics, ein Unternehmen der exceet Group und Spezialist für die Entwicklung und Fertigung komplexer elektronischer Baugruppen, hat eine Anlage zur präzisen Verklebung elektronischer Komponenten in Betrieb genommen.


Foto: LISA-Gemeinschaftstand bei der Medica & Compamed
© LISA Life Science Austria

LISA & MTC-Rückblick: Medica & Compamed 2015

19.11.2015

In diesem Jahr übernahm die WKO erstmals die Standfläche von HTS/LISA. Der österreichische Stand hatte eine Gesamtfläche von 291 m² und wurde zahlreich besucht!


Foto: 12. Linzer Forum Medizintechnik
© Fachhochschule Oberösterreich

FH OÖ-Rückblick: 12. Linzer Forum Medizintechnik

04.11.2015

„Look and feel“

Zum Anfassen und Ausprobieren und nicht nur zu Hören und Sehen gab es etwas für die TeilnehmerInnen des 12. Linzer Forums Medizintechnik am 4. November am Linzer FH-Campus.


300 Einträge | 30 Seiten
Foto: Susanna Molterer

Susanna Molterer

Cluster-Koordinatorin
Mobil: +43 664 8481 283
Tel.: +43 732 79810 - 5156

Folgen Sie uns auch auf: