MTC-Partner. News

Als MTC-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Unternehmens-News* kostenlos in unserem MedTech-Netzwerk zu präsentieren! Senden Sie uns Ihre Unternehmens-News (z.B.: Produktinnovationen, Auszeichnungen, Referenzen...) per Mail.


Wir benötigen hierfür von Ihnen: 

  • Aktuelle Presseaussendung in Word oder pdf
  • Aussagekräftige Headline
  • Informationen in einer Kurzversion 
  • Dazu jeweils ein Fotos und/oder Logo/Grafik, inkl. Beschreibung/Bildtext und Quellenangabe


Gerne bewerben wir auch Ihre Veranstaltungen & Weiterbildungsprogramme!
Möglichkeiten und Preise finden Sie hier.

*Die finale Auswahl und Veröffentlichung der übermittelten redaktionellen Beiträge obliegt dem Medizintechnik-Cluster. Der MTC behält sich das Recht vor, übermittelte Beiträge nicht zu veröffentlichen. Sollte der MTC der Ansicht sein, dass der übermittelte redaktionelle Beitrag reinen Werbecharakter hat, besteht die Möglichkeit einer kostenpflichtigen Veröffentlichung. In diesem Falle nimmt der MTC für eine detaillierte Abstimmung mit dem jeweiligen Unternehmen Kontakt auf.

Der Abrieb an den Stegen der Plastifizierschnecke ist die häufigste und für die Qualität des Spritzgießprozesses wichtigste Verschleißart. e-connect.monitor ermittelt den Zustand der Schnecke, ohne die Plastifiziereinheit demontieren zu müssen. © ENGEL
Der Abrieb an den Stegen der Plastifizierschnecke ist die häufigste und für die Qualität des Spritzgießprozesses wichtigste Verschleißart. e-connect.monitor ermittelt den Zustand der Schnecke, ohne die Plastifiziereinheit demontieren zu müssen. © ENGEL

Condition Monitoring von Barriereschnecken

Mit e-connect.monitor Effizienz in der Instandhaltung steigern

11.09.2020

Zur ENGEL live e-xperience 2020 vom 13. bis 16. Oktober erweitert ENGEL das Einsatzspektrum seiner Condition Monitoring Lösung für die zustandsbasierte, vorausschauende Instandhaltung. e‑connect.monitor kann jetzt auch den Zustand von Barriereschnecken analysieren und zuverlässige Aussagen über deren Zustand treffen. Die Messung erfolgt, ohne dass die Schnecke ausgebaut werden muss.


Digitaler Gesundheitsassistent mit Thieme verknüpft

10.09.2020

Wir haben unseren digitalen Gesundheitsassistenten mit Thieme verknüpft. Thieme bietet medizinische Fachinformationen für Ärztinnen und Ärzte an und ist damit Marktführer im deutschsprachigen Raum. Die Wissensdatenbank eRef von Thieme bietet Zugang zu medizinischen Fachbüchern, Zeitschriften, Datenbanken, Bildern, Videos und weiterem nützlichen Material. Symptoma lernt nun auch von der eRef Wissensdatenbank und verweist seine Nutzer bei der Recherche auf die weiterführenden Inhalte der eRef. Auf diese Weise können wir Ärzte noch besser bei einer schnellen Diagnosestellung und der richtigen Therapieentscheidung unterstützen – auch bei sehr seltenen Krankheiten.


Messebesuch vom Sofa aus: Mit einem völlig neuartigen virtuellen und interaktiven Messekonzept setzt ENGEL in einem Jahr, das keine Fakuma zulässt, neue Maßstäbe. © ENGEL
Messebesuch vom Sofa aus: Mit einem völlig neuartigen virtuellen und interaktiven Messekonzept setzt ENGEL in einem Jahr, das keine Fakuma zulässt, neue Maßstäbe. © ENGEL

Willkommen auf der ENGEL live e-xperience 2020

ENGEL präsentiert Produkt- und Technologieinnovationen in einem völlig neuen virtuellen Format

07.09.2020

True passion, real innovation, virtual experience – so heißt es bei ENGEL vom 13. bis 16. Oktober 2020 auf der ersten ENGEL live e-xperience. Mit einem völlig neuartigen virtuellen und interaktiven Messekonzept setzt ENGEL in einem Jahr, das keine Fakuma zulässt, neue Maßstäbe. Live-Exponate, ein Online-Fachkongress und One-on-One-Meetings mit den vertrauten, lokalen Ansprechpartnern sowie weiteren Experten lassen die ENGEL live e-xperience einer realen Messe in nichts nachstehen.


Die LSR-Bauteile messen 1,7 mm in der Länge und 0,9 mm im Durchmesser und haben ein Gewicht von gerade einmal 0,0013 Gramm © ENGEL
Die LSR-Bauteile messen 1,7 mm in der Länge und 0,9 mm im Durchmesser und haben ein Gewicht von gerade einmal 0,0013 Gramm © ENGEL

Höchste Präzision für kleinste Schussgewichte

ENGEL präsentiert neues Mikrospritzaggregat für LSR

03.09.2020

Zur Markteinführung seines neuen Mikrospritzaggregats für Flüssigsilikon auf der ENGEL live e-xperience 2020 vom 13. bis 16. Oktober produziert ENGEL kleinste Präzisionskomponenten für die Augenheilkunde mit einem Einzelteilgewicht von 0,0013 Gramm. Zum Einsatz kommt dafür eine vollelektrische und holmlose ENGEL e-motion 50/30 TL Spritzgießmaschine. Das neue LSR-Mikrospritzaggregat vereint höchste Präzision mit einem Maximum an Flexibilität und Wirtschaftlichkeit.


© RICO Elastomere Projecting GmbH
© RICO Elastomere Projecting GmbH

Mannlose Produktion bei Nacht

Österreichischer Silikon-Spritzgießer automatisiert Prozesse

20.08.2020

Jeder der sich mit dem Kunststoff-Spritzguss beschäftigt weiß, dass Silikon in der Verarbeitung sehr anspruchsvoll ist. Das Material folgt eigenen Regeln in Spritzguss und Entformung und stellt Werkzeugbauer und Kunststoffformgeber immer wieder vor Herausforderungen. Umso spannender ist die Tatsache, dass es ein Unternehmen schafft, die halbe Zeit seiner 24-Stunden Fertigung völlig mannlos zu produzieren. Die österreichische RICO Elastomere Projecting GmbH stellt Silikonteile nachts in sogenannten „Geisterschichten“ her, d.h. vollkommen ohne Personal.


© Technia
© Technia

Kostenloses virtuelles Life Sciences PLM Innovation Forum

Digitalisierung für ein nachhaltiges Gesundheitswesen - 10. September 2020

18.08.2020

Die Vermarktung von Medizinprodukten unterliegt in den letzten Jahren nicht nur einem steigendem Kosten- und Innovationsdruck, sondern auch komplexeren behördlichen Vorschriften. Die Corona-Krise fordert aktuell zusätzlich die Life Science Branche besonders stark heraus. Umso wichtiger wird es, die Digitalisierung in Unternehmen voranzutreiben.


Anwendung VeinViewer® © Greiner Bio-One GmbH
Anwendung VeinViewer® © Greiner Bio-One GmbH

Venen sichtbar machen mit VeinViewer®

10.08.2020

Profitieren Sie von der fortschrittlichen Nah-Infrarotlicht-Technologie vor, während und nach der Venenpunktion und dem Legen von Venenzugängen. VeinViewer® unterstützt Sie dabei, die Erfolgsrate der Erstpunktion zu verbessern und die Patientenzufriedenheit sowie die Sicherheit zu erhöhen.


© Brigida González, Architect: Heinle, Wischer und Partner Freie Architekten Berlin
© Brigida González, Architect: Heinle, Wischer und Partner Freie Architekten Berlin

Architektur unterstützt positives Arbeitsumfeld im OP

Vivantes Humboldt-Klinikum Berlin setzt im neugebauten OP-Trakt auf zertifiziertes Gesamtsystem für nora Kautschuk-Beläge

10.08.2020

Das Schaffen eines positiven Arbeitsumfelds für Ärzte und Pflegepersonal ist für Kliniken in Zeiten des Fachkräftemangels sehr wichtig. Vor allem in hochspezialisierten Bereichen, wie in OPs, wo täglich Höchstleistungen gefragt sind, versuchen die Betreiber, den Beschäftigten die Arbeit angenehm zu gestalten, um sie so an die Häuser zu binden bzw. neue Mitarbeiter zu gewinnen.


Logo oxaion © oxaion gmbh

Das Medizintechnik-Unternehmen MEDIRA aus Balingen entscheidet sich für oxaion

07.08.2020

Die MEDIRA GmbH ist ein Start-up Medizintechnikunternehmen mit Sitz in Süddeutschland, das im Rahmen eines Spin-Offs gegründet wurde. MEDIRA entwickelt, produziert und vermarktet innovative Technologien für die Behandlung von Herzklappenerkrankungen. Interventionelle Herzchirurgen und Kardiologen sind die Zielgruppe. Hinter MEDIRA steht ein Team aus starken Investoren und einem erfahrenen Management, das bereits Medizintechnikunternehmen erfolgreich aufgebaut und geführt hat.


Neuer Partner: Karl Rejlek GmbH

27.07.2020

Die Karl Rejlek GmbH wurde 1965 als erstes Unternehmen der Rejlek Metal & Plastics Group gegründet. Neben dem Standort in Österreich verfügt die Unternehmensgruppe über drei weitere Produktionsstandorte in Ungarn und der Slowakei und beschäftigt aktuell ca. 800 Mitarbeiter.


413 Einträge | 42 Seiten
Foto: Susanna Molterer

Susanna Molterer

Koordinatorin
Mobil: +43 664 8481 283
Tel.: +43 732 79810 - 5156

Folgen Sie uns auch auf:

Kooperationspartner finden