MTC-Partner. News

Als MTC-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Unternehmens-News* kostenlos in unserem MedTech-Netzwerk zu präsentieren! Senden Sie uns Ihre Unternehmens-News (kurzer Text inkl. Link und Bild) per Mail!

 

Gerne bewerben wir auch Ihre Veranstaltungen & Weiterbildungsprogramme! Möglichkeiten und Preise hier.
 

*(Die finale Auswahl und Veröffentlichung der übermittelten redaktionellen Beiträge obliegt dem Medizintechnik-Cluster. Der MTC behält sich das Recht vor, übermittelte Beiträge nicht zu veröffentlichen. Sollte der MTC der Ansicht sein, dass der übermittelte redaktionelle Beitrag reinen Werbecharakter hat, besteht die Möglichkeit einer kostenpflichtigen Veröffentlichung. In diesem Falle nimmt der MTC für eine detaillierte Abstimmung mit dem jeweiligen Unternehmen Kontakt auf.)

Reanimationstraining
Jeder kann im Ernstfall helfen, ein Leben zu retten – die Maßnahmen dazu sind in Reanimationstrainings zu lernen
© Klinikum Wels‐Grieskirchen

Mehr als 12.000 Menschen reanimieren gleichzeitig

03.07.2018

Stellen Sie sich vor … Es ist ein ganz normaler Tag. Plötzlich bricht ein Mitmensch neben Ihnen zusammen. Er reagiert nicht, er atmet nicht normal. Kann nicht sein, denken Sie? Es kommt jedoch öfter vor, als Sie denken! Rund alle 45 Minuten erleidet in Österreich ein Mensch einen plötzlichen Kreislaufstillstand. Die Initiative „Hand auf’s Herz“ möchte am 22. September 2018 möglichst vielen Menschen zeigen, wie Wiederbelebung funktioniert. Und ganz nebenbei den Weltrekord im gleichzeitigen Reanimationstraining knacken.


VACUETTE® CAT Serum Fast Röhrchen
VACUETTE® CAT Serum Fast Röhrchen
Bild: © Greiner Bio-One

Wenn die Zeit drängt: neues Serumröhrchen mobilisiert wichtige Minuten

02.07.2018

Das neue VACUETTE® CAT Serum Fast Röhrchen von Greiner Bio-One kombiniert erstmals die Qualität von Serum mit der Zeitersparnis bei einem Plasmaröhrchen. Ein optimales Röhrchen für alle Situationen in denen rasche Testergebnisse benötigt werden.


mehrere gespag-Vorstände auf einem Foto
v.l.n.r. gespag-Vorstand Harald Schöffl, Prok. Johann Schifflhuber, Prok. Christina Schwarzberger, Geschäftsführer Harald Geck, Prok. Leopoldine Halbmayr und gespag- Vorstand Karl Lehner © gespag

gespag übernimmt mit 1. Juli 2018 Führung und Betrieb

01.07.2018

Im Dezember 2017 fiel die Entscheidung, die vier OÖ Landespflege- und Betreuungszentren seitens des Landes OÖ in ein 100%-iges Tochterunternehmen der gespag auszugliedern. Dazu wurde Anfang 2018 die OÖ Landespflege- und Betreuungszentren GmbH (LPBZ GmbH) gegründet, die nun ab 1. Juli 2018 den operativen Betrieb übernehmen wird.


© OÖNachrichten, Weihbold
“Der Pegasus-Award gehört ganz klar unseren engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern“, sagt Christoph Steger, CSO von ENGEL (zweiter von rechts). Der Schwertberger Maschinenbauer gewinnt den begehrten Wirtschaftspreis in der Kategorie Leuchttürme vor AMAG auf dem zweiten und FACC auf dem dritten Platz. Von links: Axel Greiner (Präsident der Industriellenvereinigung OÖ), Robert Machtlinger (FACC), Christoph Steger und Helmut Wieser (AMAG). © OÖNachrichten, Weihbold

ENGEL gewinnt Wirtschaftspreis Pegasus in Gold

29.06.2018

ENGEL AUSTRIA gehört zu den Leuchttürmen der oberösterreichischen Unternehmenslandschaft – so die Jury des Wirtschaftspreises Pegasus. Im Rahmen einer Galanacht im Brucknerhaus in Linz wurde ENGEL in der Kategorie Leuchttürme mit Gold ausgezeichnet. Der Pegasus ist der größte Wirtschaftspreis des Landes, der jährlich von den Oberösterreichischen Nachrichten verliehen wird.


Born Global Champions medPhoton
Born Global Champion Gewinner: medPhoton © Fotospeed/Ulrich Schnarr

Exporttag 2018: Vorhang auf für Österreichs „Born Global Champions“

22.06.2018

Auszeichnung von 40 österreichischen Jungunternehmen für innovative Produkte und schnelles internationales Wachstum und 3 Großunternehmen als „Global Innovators“. Im Rahmen des 16. Exporttags der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) wurden heute, Donnerstagvormittag, auch 40 Jungunternehmen als „Born Global Champions“ und drei als „Born Global Innovators“ ausgezeichnet. „Mit ihren frischen Ideen, innovativen Produkten und ihrem starken Fokus auf internationale Märkte gleich vom Start weg stehen sie für einige der eindrucksvollsten Erfolgsgeschichten der heimischen Exportwirtschaft“, betonte Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer bei der gemeinsamen Ehrung mit Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck. 


Logos Rettermesse

Zur österreichischen Leitmesse Retter 2018 & 2. Retter Notfalltage anmelden!

21.06.2018

Die Retter 2018 findet von 20. - 22. September 2018 in Wels statt und ist die österreichische Leitmesse für Sicherheits- und Einstzorganisationen entlang der gesamten Rettungskette - vom Ersthelfer über den Rettungsdienst bis zum klinischen Bereich. Die renommierte Plattform bietet Platz für Austausch, Weiterbildung und Präsentation für alle Ehrenamtlichen und Berufshelfer. Im Zuge der Retter 2018 findet auch die 2. Auflage der Retter Notfalltage Wels speziell für Rettungs- und Notfallsanitäter, Notärzte und Pflegekräfte statt. Die Schwerpunkte: Simulation, Telemedizin, Risikomanagement und spezielle Anforderungen bei Terrorgefahr.


Butterfly-Set für eine sichere Blutentnahme
Das Butterfly-Set von Greiner Bio-One für eine sichere Blutentnahme © Greiner Bio-One

Greiner Bio-One erweitert sein Portfolio rund um Sicherheitsprodukte zur Blutentnahme

19.06.2018

Das Produktportfolio an Sicherheitsprodukten von Greiner Bio-One wird weiter ausgebaut und um das VACUETTE® Sicherheitsset mit Flügeln erweitert. GBO bietet seinen Kunden damit eine noch größere Auswahl an verschiedensten Sicherheitsblutentnahmesets.


9 MitarbeiterInnen von FunderMax vor der Quality Austria Fotowand
FunderMax - Gewinner Staatspreis Unternehmensqualität 2018 © Quality Austria

Staatspreis Unternehmensqualität - Die Gewinner

18.06.2018

Am 7. Juni wurde im Rahmen der qualityaustria Winners‘ Conference – Verleihung Staatspreis Unternehmensqualität bereits zum 22. Mal der Staatspreis Unternehmensqualität verliehen. FunderMax erhielt als Gewinner die nationale Auszeichnung für ganzheitliche Spitzenleistungen im Studio 44 in Wien. Kategoriepreise gingen an Etiketten CARINI, Job-TransFair, ÖBB-Infrastruktur und SBB-Weiterbildungsgenossenschaft. Sonderpreise der Jury nahmen die Univ. Augenklinik und Univ. Klinik für Orthopädie und Traumatologie am LKH-Univ. Klinikum Graz sowie die voestalpine Stahlstiftung entgegen. Der durch Bundesministerin Margarete Schramböck vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) und Quality Austria verliehene Staatspreis ist der Oscar für Business Excellence.


Produktionshalle von cms electronics mit Geräten
© cms electronics GmbH

cms electronics erfolgreich rezertifiziert!

18.06.2018

Unter anderem bestand der Elektronik-Fertigungs-Dienstleister cms electronics die anspruchsvolle IATF Zertifizierung. Die Revision aller Managementnormen, nach denen die cms electronics zertifiziert ist, machte die Anpassung des gesamten integrierten Managementsystems an die geänderten Anforderungen erforderlich, um die Zertifizierungen auch für die Zukunft aufrecht zu erhalten.


2 Herren mit Urkunde und Pokal
Raiffeisenlandesbank OÖ-Vorstandsdirektor-Stellvertreter Robert Eckmair nimmt den Recommender-Award von FMVÖ-Präsident Erich Mayer entgegen © FMVÖ/Richard Tanzer

RLB OÖ erhält den Recommender-Award des Finanz-Marketing Verbandes in der Kategorie Großbanken

14.06.2018

Aus einer im ersten Quartal 2018 vom Marktforschungsinstitut Telemark Marketing unter 8.000 Kunden von Banken und Versicherungen durchgeführten repräsentativen Studie zur Kundenorientierung sowie zur Bereitschaft, ihr Institut weiterzuempfehlen, geht die Raiffeisenlandesbank OÖ in der Kategorie Großbanken als Sieger hervor. Für diese hohe Kundenzufriedenheit wurde die Raiffeisenlandesbank OÖ mit dem Recommender-Award des Finanz-Marketing Verbandes Österreich (FMVÖ) ausgezeichnet. Voraussetzung für die Qualifikation in der Kategorie Großbanken ist eine Mindestbilanzsumme von 25 Milliarden Euro.


252 Einträge | 26 Seiten