Neuer Partner: Lung-Diagnostics GmbH

Künstliche Intelligenz für eine optimierte Diagnose = Lungengesundheit digitalisiert

Logo Lung-Diagnostics GmbH

18.12.2019

Wir liefern ein innovatives Lungenfunktionstest-System für eine zuverlässigere und schnellere Diagnose von Lungenerkrankungen am point-of-care.

Die Lung-Diagnostics GmbH mit Sitz in der Linzer Tabakfabrik (nachfolgend kurz LD) hat sich zum Ziel gesetzt, innovative Diagnosevorschlags-, Monitoring- und Managementlösungen für mehr Lungengesundheit zu entwickeln und zu vermarkten. Eine wichtige Grundlage für diese Zielsetzung ist die fachliche Erfahrung der Gründungsgesellschafter in den Bereichen Medizingerätetechnik, Diagnose, respiratorisches System und Software. Am Firmenstandort kooperiert die LD mit der Johannes Kepler Universität und dem Kepler Universitäts-Klinikum. Gemeinsam wurde ein innovatives Konzept zur rascheren und zuverlässigeren Diagnostik von Lungenfunktionsstörungen entwickelt. Damit kann künftig bereits am Point-of-Care oder sogar in den eigenen 4 Wänden der Zustand der Lunge kontrolliert und überwacht werden. Diagnosen werden rascher und sicherer erstellt. Therapien werden personifizierter und wirksamer.

Die Gründungsgesellschafter konnten überdies in den letzten Jahren praktische Erfahrung in Kooperationen mit Fachanbietern aus dem Bereich „Lunge“ sammeln, weshalb parallel zur Entwicklung eines ersten Diagnosevorschlagssystems (Hardware und Software, KI, Referenzdatenbasis) auch die Marktvorbereitung für „die neue Lungengesundheit“ gestartet wurde.

www.lung-diagnostics.com