Sicherheit bei der UDI-Verifizierung mit oxaion und Elmicron

Regulatorisch abgesichert- UDI ist lesbar und korrekt

Die speziell für die Medizintechnik entwickelte Standardsoftware von oxaion liefert Un-ternehmen alles Nötige an ERP-Kernfunktionalität und kann auch als gehostete Re-chenzentrumslösung oder In-house-Installation genutzt werden. © oxaion GmbH
Die speziell für die Medizintechnik entwickelte Standardsoftware von oxaion liefert Un-ternehmen alles Nötige an ERP-Kernfunktionalität und kann auch als gehostete Re-chenzentrumslösung oder In-house-Installation genutzt werden. © oxaion GmbH

20.12.2022

In den letzten 3 Jahren haben wir unsere ERP-Softwarelösungen für die Medizintechnik, oxaion open und oxaion easy Medizintechnik um viele Funktionen rund um UDI und EUDAMED erweitert. Die neuesten Erweiterungen betreffen die Erstellung von XML-Dateien für den Upload in die EUDAMED und die UDI-Übernahme und Dokumentation bei Handelswaren.

Einen wichtigen Meilenstein, der regulatorisch für viele Unternehmen interessant sein wird, haben wir jetzt vorgenommen: Die Verifizierung und Dokumentation der UDI. Somit können alle Beteiligten sicher gehen, dass die UDI lesbar und den Vorgaben entsprechend erstellt wurde.

Mit der Elmicron GmbH, dem Spezialisten für UDI, Barcode und Druck im DACH-Raum haben wir hierfür eine gemeinsame Integration geschaffen.

Wesentliche UDI-Informationen bspw. aus der Fertigung werden direkt an Elmi-ScanLink Verify übertragen. Elmi-ScanLink Verify vergleicht und prüft die erstellte UDI mit den Auftragsdaten und informiert den Anwender bei Differenzen. Der im Anschluss automatisch generierte und abgelegte Report dient der Dokumentation.

Weitere Informationen zu Elmi-ScanLink Verify finden Sie unter www.elmicron.de.

Hier finden Sie auch viele Informationen rund um NiceLabel, Barcode und UDI. Elmicron ist auch ein empfohlener Beratungspartner von oxaion, wenn es um UDI geht.

Zu den Lösungen von oxaion rund um UDI finden Sie hier weitere Informationen: https://www.oxaion.de/branchen/medizintechnik