MTC-Partner. News

Als MTC-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Unternehmens-News* kostenlos in unserem MedTech-Netzwerk zu präsentieren! Senden Sie uns Ihre Unternehmens-News (z.B.: Produktinnovationen, Auszeichnungen, Referenzen...) per Mail.


Wir benötigen hierfür von Ihnen: 

  • Aktuelle Presseaussendung in Word oder pdf
  • Aussagekräftige Headline
  • Informationen in einer Kurzversion 
  • Dazu jeweils ein Fotos und/oder Logo/Grafik, inkl. Beschreibung/Bildtext und Quellenangabe


Gerne bewerben wir auch Ihre Veranstaltungen & Weiterbildungsprogramme!
Möglichkeiten und Preise finden Sie hier.

*Die finale Auswahl und Veröffentlichung der übermittelten redaktionellen Beiträge obliegt dem Medizintechnik-Cluster. Der MTC behält sich das Recht vor, übermittelte Beiträge nicht zu veröffentlichen. Sollte der MTC der Ansicht sein, dass der übermittelte redaktionelle Beitrag reinen Werbecharakter hat, besteht die Möglichkeit einer kostenpflichtigen Veröffentlichung. In diesem Falle nimmt der MTC für eine detaillierte Abstimmung mit dem jeweiligen Unternehmen Kontakt auf.

Für die rund 35 Studierenden des ersten Jahrgangs der Medizinischen Fakultät der Johannes Kepler Universität Linz war 2020 nicht nur das „Coronajahr“, sondern das Jahr, in dem sie ihr Studium erfolgreich abgeschlossen haben. © KUK
© KUK

Die ersten Absolvent*innen der Medizinischen Fakultät

Die JKU gratuliert

15.02.2021

Für die rund 35 Studierenden des ersten Jahrgangs der Medizinischen Fakultät der Johannes Kepler Universität Linz war 2020 nicht nur das „Coronajahr“, sondern das Jahr, in dem sie ihr Studium erfolgreich abgeschlossen haben. 


Online-Lehrgang REGULATORY EXPERT für Medizinprodukte und In-vitro Diagnostika nach MDR / IVDR

15.02.2021

Am 23. März 2021 startet der en.co.tec-Online-Lehrgang: REGULATORY EXPERT für Medizinprodukte und In-vitro Diagnostika nach MDR / IVDR. 


Veränderungen in der Geschäftsleitung der cms electronics

14.01.2021

Personelle Änderungen bedingen Umstrukturierungsmaßnahmen bei cms electronics und Anpassungen in den Bereichen Sales & Marketing und Produktion.


Neuer Partner: Cisema GmbH

Spezialist für die Zulassung von Medizinprodukten und IVD´s in China

14.01.2021

Cisema bietet maßgeschneiderte Komplettlösungen im Bereich Regulatory Affairs für China und Hong Kong mit einem großen Team von muttersprachlichen chinesischen Mitarbeitern vor Ort und Niederlassungen mit regionalen Spezialisten auf der ganzen Welt. Unser besonderer Schwerpunkt ist die Produktregistrierung- und Zulassung in China.


EY-Analyse: Wettrennen um den COVID-19-Impfstoff

14.01.2021

Die Suche nach einem Impfstoff gegen COVID-19 hat die Pharmabranche innerhalb kürzester Zeit zu Höchstleistungen angetrieben: Aktuell (Stichtag 01. Dezember) haben die Unternehmen weltweit 237 Impfstoff-Kandidaten und 446 potenzielle Wirkstoffe in der klinischen Forschung. Damit kamen seit der Vorgängererhebung im vergangenen Juni 76 weitere Impfstoffe in der Entwicklung hinzu – eine Zunahme um 47 Prozent. Die Zahl der in Entwicklung befindlichen Wirkstoffe hat sich seitdem sogar um 84 Prozent erhöht. 


© Hartberger, Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW)
© Hartberger, Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW)

Bundesministerium präsentiert Regierungen weltweit Symptoma als Österreichs beste digitale Innovation gegen COVID-19

Der digitale Gesundheitsassistent Symptoma wurde als beste digitale Lösung Österreichs den Regierungen der United Nations präsentiert.

14.01.2021

Am 16. Dezember fand der Global Business Summit statt. Bei der von Estland und den Vereinigten Arabischen Emiraten organisierten Online-Veranstaltung stellten diverse UN-Mitgliedsstaaten ihre jeweils beste digitale Lösung zur Bewältigung der Corona-Pandemie vor. Österreichs Wahl fiel auf den Gesundheitsassistenten Symptoma.


© JKU
© JKU

Neue JKU Methoden erlauben einfache Prüfung der Wirksamkeit von Mund-Nasen-Masken

13.01.2021

Er ist wahrscheinlich das Symbol für 2020: der Mund-Nasen-Schutz. Allgegenwärtig, wenngleich in seiner Wirkung nicht unumstritten. Ob eine „Maske“ tatsächlich Schutz vor Ansteckung bietet, muss mit einem speziellen Messgerät überprüft werden.


Österreich verzeichnet weltweit die größte Steigerungsrate bei 3-D-Druck Patentanmeldungen

02.12.2020

Der jüngste Report des europäischen Patentamtes zeigt die enorme Innovationskraft Österreichs im 3-D-Druck. Zwischen 2014 und 2017 stiegen die Patentanmeldungen aus Österreich um ganze 1300 %. Die durchschnittliche Steigerungsrate anderer Länder betrug im Vergleich 370 %.


Angebote der qualityaustria

25.11.2020

Die Medizintechnik- und Medizinproduktebranche weisen einen enorm hohen Innovationsgrad auf. Wöchentlich werden hunderte neue Produkte zugelassen, die bestehende Gesetze und Vorgaben in einem neuen Bild erscheinen lassen und kreative Umsetzungsstrategien erfordern. Die Quality Austria bietet laufend Trainings, Personenzertifzierungen und e-Learnings an.
>> Mehr erfahren

bezahlter Beitrag


Projektleiter am SCCH. DI Johannes Himmelbauer, Data Science Experte. © Software Competence Center Hagenberg (SCCH)
Projektleiter am SCCH DI Johannes Himmelbauer, Data Science Experte. © Software Competence Center Hagenberg (SCCH)

Datenanalyse unterstützt Sozialbetrugsbekämpfung

25.11.2020

Intelligente Algorithmen können in großen Datenmengen rasch und verlässlich Muster – und damit Auffälligkeiten – erkennen. Das kann erfolgreich auch zur Bekämpfung von Sozialbetrug genutzt werden, wie ein Projekt des SCCH mit der ÖGK zeigt.


460 Einträge | 46 Seiten
Susanna Molterer

Susanna Devulder

Projektmanagerin
Mobil: +43 664 8481 283
Tel.: +43 732 79810 - 5156

Folgen Sie uns auch auf:

Kooperationspartner finden