StartseiteKooperationenCluster-Kooperationsprojekte

Cluster-Kooperationsprojekte

Bei Cluster-Kooperationsprojekten arbeiten mehrere Unternehmen - teilweise auch gemeinsam mit einer F&E- bzw. Qualifizierungseinrichtung - zusammen. Solche Unternehmenskooperationen stärken die Wettbewerbsfähigkeit der Partner in den Bereichen Technologie und Organisation.

 

Das MTC-Team unterstützt Sie durch:

>> Beratung bei Projektideen (alternative Fördermöglichkeiten, zu beachtende Rahmenbedingungen)
>> Suche nach geeigneten Projektpartnern (persönliche Recherchen, Projektausschreibung über MTC-Medien und 
      Initiierung runder Tische für Projekt-Interessenten)
>> Erstellung des Förderantrags
>> Begleitung während der Projektrealisierung
>> Möglichkeit zur Abhaltung von Projektmeetings in Räumlichkeiten des MTC
>> Projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit (MTC-Medien und Fachpresse)

 

Die aktuellen Förderrichtlinien für Kooperationsprojekte im Rahmen der oberösterreichischen Cluster-Initiativen sowie das Antragsformular finden Sie hier: Clusterförderung.

Bitte beachten Sie auch die Allgemeinen Förderungsrichtlinien des Landes Oberösterreich

Kooperationen

Projektstart
15.11.2016

Projektende
15.11.2017

Medikcal Online

Projektstatus:
abgeschlossen

12,5% aller Österreicher leiden an krankhaftem Übergewicht (Tendenz steigend). Übergewicht und Adipositas sind verantwortlich für 80% aller Typ2 Diabetesfälle, 35% der ischämischen Herzbeschwerden und 55% aller hypertensiver Herzleiden. Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines virtuellen Coaching-Programms für krankhaft Ü...

Projektstart
01.11.2015

Projektende
31.10.2017

Dyskalkulie Online

Projektstatus:
abgeschlossen

Im Projekt "DYSKALKULIE ONLINE - eine digitale Förderplattform für Schüler/Lerner mit Rechenschwächen. Prävention und Intervention" wurde eine online-Plattform für das Erkennen von Rechenschwächen und davon abgeleiteten Trainingsmaßnahmen erarbeitet. Etwa 15 % aller Kinder im Grundschulalter weisen eine Rechenschwäche auf, wa...

Projektstart
01.07.2006

Projektende
30.09.2007

Quality Star - Gruppen-Zertifizierung nach ISO 13485:2003 (Medizintechnik)

Projektstatus:
Projektbericht verfügbar

4 KMUs haben sich zusammengeschlossen, um die Zertifizierung nach ISO 13485: 2003 zu erreichen. Alle 4 KMUs benötigen auf Grund ihrer strategischen Entscheidung, sich in Richtung Medizintechnik zu entwickeln, des Druckes von Seiten des Marktes und der gesetzlichen Anforderungen die Zertifizierung nach ISO 13485:2003. Da dies ...

Projektstart
01.01.2006

Projektende
31.12.2006

Innovative Lernmedien

Projektstatus:
Projektbericht verfügbar

Ausarbeitung eines Konzeptes und Erstellung eines Prototypen für einen fernlehrtauglichen Lehrgang unter Verwendung neuer Medien und der Videotechnologie. Durch den Einsatz von neuen Medien und der Videotechnologie sollen die Lehrinhalte eines bestehenden Lehrganges so aufbereitet werden, dass die Anwesenheitszeit der Kurste...

Projektstart
01.12.2005

Projektende
01.03.2006

Kommunikationstool EasyTalk2

Projektstatus:
Projektbericht verfügbar

Ziel des Projektes war es, aus dem funktionierenden Prototypen das fertige, marktreife, Produkt EasyTalk2 zu entwickeln. Es wurden dazu etwa 500 Icons mit Sprache benötigt. Der Inhalt der Icons und die verknüpften Aussagen mussten zuerst durch Interviews grob festgelegt werden und dann durch möglichst viele Testzyklen fixiert...

Projektstart
22.09.2005

Projektende
31.03.2007

Ganzheitliche Therapiemethoden von ADHS-PatientInnen im Rahmen der Organisation & Aufbaues eines Therapiezentrums

Projektstatus:
Projektbericht verfügbar

Das Projektvorhaben hat die Entwicklung, Konzeption, Organisation, Begleitung und Dokumentation von neuen, ganzheitlichen, diagnostischen und therapeutischen Methoden für ADHS Patienten zum Inhalt. Von Zappelphilippen und Wackellieschen ist die Rede, wenn es um Kinder geht, denen die Diagnose ADHS = Aufmerksamkeitsdefizit- un...

Projektstart
05.09.2005

Projektende
31.03.2006

Hygienematratze - Comfort Care Delta

Projektstatus:
Projektbericht verfügbar

Eine innovative Matratze (Foam 4 Care), die resistent gegen bakteriologische Verunreinigungen ist und eine dekubitusvorbeugende Wirkung aufweist, wurde von der Firma Eurofoam entwickelt. In Form einer Studie wurde die Produktqualität der Matratze im Krankenhaus Bad Ischl analysiert. Ziel der Projektpartner war es, die qualita...

Projektstart
01.03.2005

Projektende
30.09.2006

Reinigungs- und Massageeinrichtung für Menschen mit eingeschränktem Bewegungsvermögen

Projektstatus:
Projektbericht verfügbar

Die Produktidee einer Reinigungs- und Massageeinrichtung für den menschlichen Körper zur Reinigung von schwer zugänglichen Körperstellen sowie zur Entspannung und Steigerung des körperlichen Wohlbefindens für Menschen mit eingeschränktem Bewegungsvermögen wird von den Kooperationspartnern entwickelt.

Projektstart
01.04.2003

Projektende
31.01.2004

UV-Trinkwasserdesinfektion

Projektstatus:
Projektbericht verfügbar

Die Projektpartner entwickeln und fertigen ein Gerät zur Aufbereitung von Trinkwasser. Ultra Flow tötet durch UV-Bestrahlung des Trinkwassers 99,99 % der Mikroorganismen ab und liefert dadurch desinfiziertes und entkeimtes Wasser. Dieses Produkt ermöglicht erstmals den Einbau eines kompakten Untertischgerätes direkt vor dem W...

Projektstart
09.10.2002

Projektende
31.03.2003

Eurolyser - Entwicklung einer innovativen Fertigungstechnik für die Serienproduktion eines Blutanalysegerätes

Projektstatus:
Projektbericht verfügbar

Ziel des Kooperationsprojektes war die Entwicklung einer innovativen Fertigungstechnik für die Serienproduktion eines medizinischen Flüssigkeitsanalysegerätes für Blut und Blutplasma. Der EUROLyser ist ein opto-elektrisches Flüssigkeitsanalysegerät, das auf einer gänzlich neuartigen Technologie basiert. Es werden LED-Lamp...